Zum Inhalt springen
Startseite » Handball EM 2022 EHF EURO: All-Star-Team. MVP Jim Gottfridsson

Handball EM 2022 EHF EURO: All-Star-Team. MVP Jim Gottfridsson

Handball EM 2022 EHF EURO All-Star-Team - Copyright: EHF Media

Handball EM 2022 EHF EURO All-Star-Team – Copyright: EHF Media

Handball EM 2022 EHF EURO Ungarn Slowakei – 15. Handball Europameisterschaft: All-Star-Team.

Handball EM 2022 EHF EURO Handball EuropameisterschaftDer schwedische Spielmacher Jim Gottfridsson wurde zum wertvollsten Spieler (MVP) der EHF EURO 2022 der Männer ernannt, nachdem er sein Team in das sechste EHF EURO Finale geführt hatte.

Gottfridsson, der vor dem Finale 33 Tore erzielte und weitere 47 assistierte, führt eine Liste von Spielern aus sieben Ländern im All-Star-Team 2022 an.

Handball EM 2022 EHF EURO Männer

Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland Mentalität top. Sportlich zweitklassig

Handball EM 2022: Alfred Gislason – richtiger Bundestrainer für Neuaufbau ?

Handball EM 2022 EHF EURO: Axel Kromer „Tolle Perspektive. Sehr guter Weg“

Handball EM 2022: Axel Kromer „Bei Heim-EM als Mitfavorit gelten“

Handball EM 2022 EHF EURO: Axel Kromer „Auf sehr gutem Weg“

30.01.2022PM EHF Media / SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball EM 2022 EHF EURO Ungarn SlowakeiEs ist Gottfridssons zweite MVP-Auszeichnung bei einer EHF EURO, nachdem er zuvor den Titel gewonnen hatte, als Schweden 2018 Silber gewann. Er ist der dritte Spieler, der zwei EHF EURO MVP Awards gewann, nach dem Kroaten Ivano Balic in den Jahren 2004 und 2006 und dem Franzosen Nikola Karabatic in den Jahren 2008 und 2014.

Dänemark hat zwei Spieler im All-Star-Team vertreten: Mikkel Hansen und Mathias Gidsel. Hansen stand bereits dreimal im EHF EURO All-Star-Team (2012, 2014 und 2018). Nur Balic, mit drei All-Star-Team-Plätzen zwischen 2004 und 2008 zusätzlich zu seinen beiden MVP-Auszeichnungen, hat mehr als Hansen gespielt.

Keiner der diesjährigen Mitglieder im All-Star-Team wurde 2020 in das Team berufen, und Hansen und Gottfridsson sind die einzigen Spieler, die zuvor ein EHF EURO All-Star- Team erreicht haben.

Das Team wurde durch eine Fan-Abstimmung ausgewählt, die über 10.000 Stimmen über die Home of Handball App anzog, kombiniert mit den Ansichten eines Gremiums von EHF-Experten.

Torhüter: Viktor Hallgrimsson (Island)

Als Islands Stamm-Torhüter Björgvin Pall Gustavsson nach einem positiven Test auf Covid-19 außer Gefecht gesetzt wurde, sprang sein 21-jähriger Backup Viktor Hallgrimsson ein – und wie. Er erwies sich als entscheidend für Islands Sieg gegen Frankreich in der Hauptrunde und blieb während der restlichen Zeit des Turniers auf diesem Niveau. Rufe von „Viktor Gisli“ werden sicherlich ertönen, wenn Island noch viele Jahre spielt.

Rechtsaußen: Milos Vujovic (Montenegro)

Die diesjährige Meisterschaft war Montenegros beste EHF EURO seit einiger Zeit, und einer der Gründe dafür war Milos Vujovic. Seine spektakulären Tore im Flug erregten Aufmerksamkeit und er war auch Montenegros wichtigster Siebenmeter-Torschütze – und er erzielte im Laufe des Turniers sieben Steals. Vujovic verbesserte sich während des gesamten Wettbewerbs und wurde verdientermaßen zum Player of the Match im letzten Hauptrundenspiel Montenegros gegen Island ernannt.

Rückraum Links: Mikkel Hansen (Dänemark)

Zum vierten Mal erreichte Mikkel Hansen das EHF EURO All-Star-Team – seine 12. All-Star-Nominierung bei einer großen Meisterschaft im Laufe seiner Karriere. Mit 48 Toren in sieben Spielen vor dem Spiel um die Bronzemedaille bleibt Hansen der Dreh- und Angelpunkt des dänischen Angriffs und inspiriert seine Teamkollegen immer wieder.

Rückraum Mitte: Luc Steins (Niederlande)

Luc Steins erregte die Aufmerksamkeit der Handballwelt, als er Ende 2020 als Ersatz für den verletzten Nikola Karabatic an Paris Saint-Germain ausgeliehen wurde – und seine Leistung bei der EHF EURO 2022 hat seinen Ruf als Spielmacher nur gefestigt. Sein flinkes, schnelles Spiel hat seinen Gegnern Schwierigkeiten zugefügt und er ist geschickt darin, seinen Teamkollegen, insbesondere den Halbrechten Kay Smits, zu helfen, Tore zu erzielen.

Rückraum Rechts: Mathias Gidsel (Dänemark)

Mathias Gidsel fügte dem EHF EURO All-Star direkt zum MVP Award der Olympischen Spiele und World Championship All-Star-Team hinzu, die er im vergangenen Jahr gewonnen hat, nachdem er erst vor einem Jahr sein internationales Debüt gegeben hatte. Zu Beginn des Turniers sah es so aus, als würde Gidsel keinen Torwurf verpassen können – er hatte nach der Vorrunde eine perfekte Bilanz und erzielte 21 Tore aus 21 Würfen. Nach dem Halbfinale war diese Effektivität auf immer noch enorme 90 Prozent gesunken. Aber Gidsels Bedeutung für Dänemark geht über die Tore hinaus, da er mehr Würfe assistierte als jeder andere seiner Teamkollegen.

Rechtsaußen: Aleix Gomez (Spanien)

Der Barca-Flügel Aleix Gomez glänzte besonders beim Halbfinalsieg Spaniens gegen Dänemark. Gomez, der in der zweiten Halbzeit zur Geltung kam, überrannte und übertraf Dänemark und verdiente sich für seine 11 Tore einen Player of the Match Award. Aber er war während eines Turniers, in dem die Flügel eine wichtige Rolle gespielt haben, konstant stark.

Kreis: Johannes Golla (Deutschland)

Während Deutschland beim Turnier von Covid-19-Fällen geplagt wurde, fungierte Kreisspieler Johannes Golla sowohl im Angriff als auch im Abwehrzentrum als Fels in der Brandung. Kein deutscher Spieler hatte mehr Zeit auf dem Platz als Golla, der in jedem der sieben Spiele seines Teams bei der EHF EURO 2022 durchschnittlich 49 Minuten auf dem Platz verbrachte und mit 28 Toren der beste Torschütze war.

Bester Verteidiger: Oscar Bergendahl (Schweden)

Kreisspieler Bergendahl gab letztes Jahr bei der Weltmeisterschaft sein Länderspieldebüt für Schweden, kam aber bei der EHF EURO 2022 richtig zur Geltung. Er ist vielleicht nicht der größte Spieler, aber er nutzt seine Körperlichkeit mit großer Wirkung und der 26-Jährige ist dadurch zu einem zentralen Bestandteil der schwedischen Verteidigung geworden.

MVP: Jim Gottfridsson (Schweden)

Wenn Schweden eine Auszeit nimmt, tritt ihr Trainer Glenn Solberg zurück und überlässt Jim Gottfridsson das Gespräch. Und dafür gibt es einen Grund. Gottfridssons außergewöhnliche Spielmacher-Fähigkeiten und das Lesen des Spiels machen ihn zu einem beispiellosen Anführer auf dem Platz. Er scheint immer da zu sein, den Ball zu passen, seinen Teamkollegen zu helfen, ein Tor zu erzielen, und oft eine eigene Rakete abzufeuern. Es besteht kein Zweifel, dass Schweden ohne Gottfridsson sein sechstes EHF EURO Finale nicht erreicht hätte.

Top-Beiträge:

SPORT4FINAL Best of

Handball EM 2022 EHF EURO: Deutschland nach Hauptrunde. Statistik

Handball EM 2022 EHF EURO: Deutschland schlug Russland

Handball EM 2022 EHF EURO: Deutschland unterlag Schweden

Handball EM 2022 EHF EURO: Witzke und Mertens auf Heimreise

Handball EM 2022 EHF EURO: Johannes Golla „Nicht beste Leistung gezeigt“

Handball EM 2022 EHF EURO: Norwegen dominierte Deutschland

Handball EM 2022 EHF EURO: Mögliche EHF Konsequenzen bei DHB-Rückzug

Handball EM 2022 EHF EURO: Spanien dominierte Deutschland

Handball EM 2022 EHF EURO: EHF lehnte Spielverlegung ab

Handball EM 2022 EHF EURO: Deutschland bleibt im Championat

Handball EM 2022 EHF EURO: Alfred Gislason „Der schwerste Gegner“

Handball EM 2022 EHF EURO: Vier neue Corona-Fälle

Handball EM 2022 EHF EURO Hauptrunde: Spielplan. Ergebnisse. Tabellen

Handball EM 2022: Deutschland mit Perspektiv-Team nur Außenseiter

Handball EM 2022 EHF EURO: Rebmann und Zieker nach Bratislava

Handball EM 2022 EHF EURO: Deutschland dominierte Polen

Handball EM 2022 EHF EURO: Klimpke und Schiller positiv getestet

Handball EM 2022: 5 DHB-Spieler nach Bratislava

Handball EM 2022 EHF EURO: Deutschland mit 5 positiven Befunden

Handball EM 2022: Alfred Gislason „Mach dein Ding, Lukas“

Handball EM 2022: Hendrik Wagner mit positivem Testergebnis

Handball EM 2022 EHF EURO: Patrick Wiencek „Endspiel für uns“

Handball EM 2022 EHF EURO: Deutschland in der Hauptrunde

Handball EM 2022 EHF EURO: Deutschland mit Arbeitssieg gegen Österreich

Handball EM 2022 EHF EURO: DHB-Star nach Bratislava

Handball EM 2022 EHF EURO: Julius Kühn positiv getestet

Handball EM 2022 EHF EURO: Philipp Weber „Denker und Lenker“

Handball EM 2022 EHF EURO: Deutschland bezwang Belarus

Handball EM 2022: Modus. Spielplan. Favoriten. TV. Deutschland Außenseiter

Handball EM 2022: Axel Kromer mit DHB-Zielvorgabe

Handball EM 2022: Deutschland formal mit 19er Kader

Handball EM 2022 EHF EURO Vorrunde: Spielplan. Ergebnisse. Tabellen

Handball EM 2022 EHF EURO: Spielplan Gruppe D mit Deutschland

Handball EM 2022: Patrick Wiencek „Gut für die Moral“

Handball EM 2022 EHF EURO: Deutschland Kader mit 19 Spielern

Handball EM 2022 EHF EURO Test: Deutschland schlug Frankreich

Handball EM 2022 EHF EURO Test: Deutschland schlug Schweiz

DHB-Protagonisten über Neuaufbau. Todesgruppe, Führungsspieler

Deutschland vor der Männer EM: Unfruchtbare Diskussion

Alfred Gislason und der steinige Weg des Umbruchs

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland Platz 7. Qualität für Weltspitze fehlt

Handball WM 2021 Frauen: Versus Monokultur – Die Gunst der Stunde nutzen

Widersprüchliche DHB-Signale für Vertragsverlängerung mit Henk Groener

Handball EM 2022: 35er-Kader der EHF EURO Teams veröffentlicht

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

Kommentar: Deutschland von Weltklasse weit weg

Dialog mit Enkel: Zeit zu liefern für Deutschland

Deutschlands WM-Debakel und Olympia-Gold-Vision

Handball EM 2020: Deutschlands Frauen mit Stagnation

EHF EURO: Deutschland in Stagnations-Phase

Sport Aktuell

ZEPPI

Fußball Bundesliga Neustart – Ein fatales Signal

Alfred Gislason und die Wahrscheinlichkeit seines Erfolges

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Handball Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Handball EM: Deutschlands Prädikate. Von Pekeler bis Gensheimer

DHB Krise. Machtkampf. Erfolg um jeden Preis

DHB in der Glaubwürdigkeits-Krise

Deutschland fehlen Weiterentwicklung und Medaillen

Der gescheiterte Bundestrainer Christian Prokop

ZEPPI Kolumne

Dialog mit meinem Enkel

Der (un)dankbare 4. Platz. Sportliche Bilanz

Handball EM 2022 EHF EURO: Ziel für Deutschland

Handball EM 2022: Spielplan. Favoriten. Modus. TV. Deutschland

Handball EM 2022 EHF EURO: Axel Kromer „Auf sehr gutem Weg“

DHB zu Neuaufbau, EURO-Todesgruppe, Führungsspieler

Deutschland vor der Handball EM: Die Werte Diskussion

Handball EM 2022 EHF EURO: Deutschland mit 19er Kader

Handball WM: Deutschland fehlten Qualität und Weltklasse-Performance

Handball EM 2022 EHF EURO: Spielplan. Modus. Europameisterschaft

Alfred Gislason – Bundestrainer für erfolgreichen Neuaufbau ?

Alfred Gislason – DHB Bundestrainer für den Neuaufbau ?

Handball EM 2022 EHF EURO: Spielplan. Modus. Europameisterschaft

Handball EM 2022 EHF EURO: Spielplan. Modus. Europameisterschaft

Handball EM 2022: Modus. Spielplan. Favoriten. TV. Deutschland nur Außenseiter

Handball EM 2022: Modus. Spielplan. Favoriten. TV. Deutschland als Außenseiter

Handball EM 2022 Kommentar: Deutschland weit von Weltspitze entfernt

Handball WM 2023: Spielplan der IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2023 Männer Polen Schweden

Handball EM 2022 EHF EURO Europameisterschaft Beiträge

 206 total views,  3 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.