Sonntag, Juni 232024

Schlagwort: WM-Kader

Handball WM 2023: Europameister Schweden mit 18er Kader
Handball WM 2023

Handball WM 2023: Europameister Schweden mit 18er Kader

Handball WM 2023 Schweden Polen IHF Weltmeisterschaft:  Handball WM 2023 IHF Weltmeisterschaft: Schwedens Chefcoach Glenn Solberg berief den WM-Kader des Europameisters von 2022 und Vize-Weltmeisters 2021. SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live von der Handball Weltmeisterschaft der Männer aus der Tele-2-Arena in Stockholm. Alfred Gislason will zurück in die Weltspitze Deutschland mit DHB-Aufgebot Frankreich mit 20er Kader Dänemark mit 18er Kader Handball DHB Männer: Axel Kromer „Mittelfristig nach Höherem greifen“ Handball EM 2022: Axel Kromer „Bei Heim-EM als Mitfavorit gelten“ 04.01.2023 – PM SHF / SPORT4FINAL Online / Frank Zepp: Handball WM 2023 Schweden Polen IHF Weltmeisterschaft:  Schwedens Kader für die Handball WM: Torhüter: 12. Andreas Palicka, Pa...
Handball WM 2023: Frankreich in 2. Vorbereitungsphase
Handball WM 2023

Handball WM 2023: Frankreich in 2. Vorbereitungsphase

Handball WM 2023 Schweden Polen IHF Weltmeisterschaft:  Handball WM 2023 IHF Weltmeisterschaft: Das französische Team versammelte sich wieder im House of Handball zur zweiten Vorbereitungs-Etappe auf die Handball-Weltmeisterschaft. Frankreichs Nationaltrainer Guillaume Gille benannte 20 Spieler, die sich auf die IHF Weltmeisterschaft 2023 vorbereiten werden, die vom 11. bis 29. Januar in Polen und Schweden stattfindet. SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live von der Handball Weltmeisterschaft der Männer aus der Tele-2-Arena in Stockholm. Alfred Gislason will zurück in die Weltspitze Deutschland mit DHB-Aufgebot Frankreich mit 20er Kader Dänemark mit 18er Kader Handball DHB Männer: Axel Kromer „Mittelfristig nach Höherem greifen“ Handball EM 2022: Axel Kromer „Bei...
Handball WM 2023: Deutschland mit DHB-Aufgebot
Handball DHB Männer, Handball WM 2023

Handball WM 2023: Deutschland mit DHB-Aufgebot

Handball WM 2023 Schweden Polen IHF Weltmeisterschaft:  Handball WM 2023 IHF Weltmeisterschaft: Deutschlands Bundestrainer Alfred Gislason nominierte den 18er Kader der deutschen Handball-Nationalmannschaft der Männer für die Handball Weltmeisterschaft in Polen und Schweden (11. bis 29. Januar 2023).   SPORT4FINAL-Redakteur Frank Zepp berichtet live von der Handball Weltmeisterschaft der Männer aus der Tele-2-Arena in Stockholm. Handball WM 2023: Frankreich mit 20er Kader Handball WM 2023: Dänemark mit 18er Kader Handball WM 2023: Deutschland mit 35er Kader Handball DHB Männer: Axel Kromer „Mittelfristig nach Höherem greifen“ Handball EM 2022: Axel Kromer „Bei Heim-EM als Mitfavorit gelten“ 23.12.2022 – PM DHB / SPORT4FINAL Online / Frank Zepp: Handball WM 2023 Schweden...
Handball WM 2023: Frankreich mit 20er Kader
Handball WM 2023

Handball WM 2023: Frankreich mit 20er Kader

Handball WM 2023 IHF Weltmeisterschaft: Frankreichs Chefcoach Guillaume Gille gab die Liste der 20 Spieler bekannt, die sich auf die IHF Weltmeisterschaft 2023 vorbereiten werden, die vom 11. bis 29. Januar in Polen und Schweden stattfindet. Frankreich wird vom 26. bis 30. Dezember ein erstes Trainingslager im Maison du Handball (Creteil) abhalten, bevor es am 4. (in Le Mans) und am 7. Januar (Orleans) zum Frankreich-Turnier kommt. Die französische Mannschaft wird das Eröffnungsspiel der Weltmeisterschaft am 11. Januar - 21:00 Uhr - in Katowice gegen Polen spielen. 21.12.2022 – PM France Handball / SPORT4FINAL Online / Frank Zepp: Handball WM 2023 IHF Weltmeisterschaft: Wegen Verletzung werden Timothey N'Guessan, Aymeric Minne, Karl Konan, Hugo Descat und Wesley Pardin fehlen. Ein...
Handball WM 2023: Dänemark mit 18er Kader
Handball WM 2023

Handball WM 2023: Dänemark mit 18er Kader

Handball WM 2023 IHF Weltmeisterschaft: Nationaltrainer Nikolaj Jacobsen benannte die 18 Spieler, die Dänemark bei der Handball-Weltmeisterschaft der Männer im Januar vertreten werden. 21.12.2022 – PM DHF / SPORT4FINAL Online / Frank Zepp: Handball WM 2023 IHF Weltmeisterschaft: Als erste Nation überhaupt in der Geschichte kann Dänemark die dritte Weltmeisterschaft in Folge im Männer-Handball gewinnen. Nationaltrainer Nikolaj Jacobsen hat die 18 Spieler ausgewählt, die an der WM teilnehmen werden. „Es ist immer schwierig und muss es sein, wenn wir so viele talentierte Spieler haben. Henrik Kronborg und ich haben uns angeschaut, was wir während eines langen Turniers brauchen und ergänzen können. Es ist also schwierig, aber ich möchte nicht darüber jammern, dass ich so viele talentier...