Zum Inhalt springen
Startseite » Handball WM 2021 Frauen: Henk Groener „Immer gewinnen ist Finale“

Handball WM 2021: Henk Groener „Immer gewinnen ist Finale“

Handball WM - Henk Groener - Deutschland - DHB - Foto: Marco Wolf / DHB

Handball WM – Henk Groener – Deutschland – DHB – Foto: Marco Wolf / DHB

Handball WM 2021 Frauen – IHF Handball Weltmeisterschaft: 

Handball WM 2021 Frauen: Deutschlands Bundestrainer Henk Groener in der digitalen DHB-Pressekonferenz am 05. Dezember 2021 in Valencia nach dem zweiten Spiel der Vorrunde gegen die Slowakei und vor dem entscheidenden Gruppen-Match gegen Ungarn.

Handball WM 2021 Spanien: IHF Frauen Weltmeisterschaft

Handball WM 2021 Frauen: Zeit zu liefern für Deutschland und Henk Groener

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland mit Kantersieg gegen Slowakei

Handball WM 2021 Frauen: Deutschland mit Kantersieg gegen Tschechien

Handball WM 2021 Spanien: Spielplan IHF Weltmeisterschaft

Handball WM 2021: Quo vadis Deutschland und Henk Groener ?

Handball WM 2021: Modus. Spielplan. Favoriten. TV. Deutschland mit Halbfinal-Chance

Handball WM 2021: Henk Groener „So weit kommen wie möglich“

Handball WM 2021: Xenia Smits „Noch Luft nach oben“

Handball WM 2021 Frauen: Meike Schmelzer „Ganz gut eingespielt“

Handball WM 2021 Test: Deutschland unterlag Spanien

Handball WM 2021 Talk mit Alina Grijseels „Verantwortung verteilen“

Handball WM 2021 Talk mit Dinah Eckerle „Favoriten ärgern“

Handball WM 2021: Groener „In Breite besser aufgestellt“. Kromer: WM-Ziel Viertelfinale

Handball WM 2021 Spanien: Henk Groener mit Deutschland Kader

Die 25. IHF Women’s World Championship, die erste Handball Frauen Weltmeisterschaft mit 32 Teams, wird vom 1. bis 19. Dezember 2021 in Spanien ausgetragen.

05.12.2021SPORT4FINAL / Frank Zepp:

Handball WM 2021 Frauen: Henk Groener über …

Bestandsaufnahme nach zwei Spielen:

Beide Spiele waren durchaus positiv. Wir haben souverän gewonnen. Dies haben wir vor dem Turnier so nicht gedacht. Das wir 4:0 Punkte und zudem eine Tordifferenz von plus 24 haben, damit hat man vor der Handball WM nicht gerechnet. Aber die Aufgaben werden schwerer. Wir zeigten eine hervorragende Abwehrarbeit mit guten Torhüterleistungen. Dies ist gelungen. Im Positionsangriff hatten wir gestern nur 20 oder 23 Angriffe. Der Rest waren Tempoangriffe. Mit der Dauer des Turniers werden mehr Positionsangriffe auf uns zukommen. Die Gegner werden das Tempo heraus nehmen.“

Ungarn:

Ungarn ist im Angriff eine spielstarke Mannschaft. Sie spielen gern an den Kreis. Da muss unser Rückzugsverhalten stimmen. In unserem Angriff müssen wir noch kleine Schwächen abstellen. Ungarn spielt ein etwas anderes Abwehrsystem gegenüber den bisherigen Gegnern. Sie zeigen einen sehr beweglichen Angriff mit vielen Kreuzbewegungen.“

Hauptrunde:

Wir wollen jedes Spiel gewinnen. Ein Remis funktioniert nicht im Handball. Das Ergebnis gegen Ungarn zählt für die Hauptrunde. Beide Mannschaften werden auf Sieg spielen.“

Mannschaft:

Die Spielerinnen haben das gezeigt, was wir erhofft hatten. Aber nicht so erwartet. Wir haben eine gute Leistungsebene als Mannschaft und auch individuell. Unsere Mannschaft konnte dies bislang umsetzen. Wir haben zwei Spiele gewonnen, haben das nötige Selbstvertrauen.“

Personal gegen Ungarn:

Bis jetzt gab es keine Veränderungen in den Spielen. Wir konnten munter durchwechseln. Am Spieltag fällt die Entscheidung über die Mannschaft gegen Ungarn.“

Nach der Hauptrunde neue Zielsetzung Viertelfinale ?

Wir haben nur ein Ziel, das nächste Spiel zu gewinnen. Wenn wir dies immer machen, kommen wir dahin, wo alle hin wollen. Wir wollen gegen Ungarn gewinnen. Danach spielen wir wahrscheinlich gegen Südkorea oder Tunesien.“

Top-Beiträge:

Handball WM 2021 Frauen Spielplan

Handball WM 2021 Frauen in Spanien

SPORT4FINAL Best of

Widersprüchliche DHB-Signale für Vertragsverlängerung mit Henk Groener

Handball IHF Super Globe Finale 2021: SC Magdeburg Klub-Weltmeister

Handball DHB-Team: Neuanfang nach jahrelanger Stagnation

Handball Deutschland: Anspruch und Wirklichkeit. Das DHB-Dilemma

Olympia Tokio 2020 Handball: Gescheiterte DHB-Mission. Stagnation unter Alfred Gislason

Fußball EM 2021 UEFA EURO Kommentar: Deutschland – Mittelmaß statt Weltklasse

Fußball EM 2021: England erzwang Deutschland K.-O. im EURO-Achtelfinale

Fußball EM 2021 Kommentar: Deutschland – Stagnation, Fortschritt, Rückschritt

Handball Olympia Tokio: Alfred Gislasons Kern-Team Deutschland

Handball DHB Männer: Der Weltspitze ein Stück näher

Täve Schur, Deutschlands Sport-Legende, feiert 90. Geburtstag

DHB zwischen WM-Debakel und Olympia-Vision

Deutschland fehlt Weltklasse Performance

 336 total views,  2 views today

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.